Hauptstraße 20-22 l 72800 Eningen unter Achalm l Tel. 07121 370166
Fax 07121 340681 l info@hummel-bestattungen.de l www.hummel-bestattungen.de

Feuerbestattung

Feuerbestattung

D

er Ablauf – Bevor der Leichnam ins Krematorium kommt, muss die Identität des Toten und die Todesursache nochmals geklärt sein, weil dies nach der Verbrennung nicht mehr feststellbar ist, anschließend wird der Leichnam dann in einem Sarg im Krematorium verbrannt. Der gesamte Prozess dauert insgesamt etwa 90 Minuten. Die verbliebende Asche wird sozusagen gefiltert und anschließend in eine Aschekapsel oder auch Urne, gefüllt. Für Angehörige besteht die Möglichkeit bei der Verbrennung anwesend zu sein, soweit dies mit dem Krematorium vereinbart wurde.